ICH WILL GRATIS HAUSBAUNEWS EMPFANGEN!

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter und erhalten Sie regelmäßig wertvolle Informationen für Bauherren. Einfach das folgende Formular ausfüllen und auf "Anmelden" klicken.

Eine Empfehlung, die sich für alle lohnt!

Ich kenne jemanden der bauen möchte.
Meine Empfehlung ist mehr wert als viele Werbeanzeigen und das wird mir honoriert mit einer Prämie in Höhe von 500,00€,
wenn durch meine Vermittlung ein neues MIHM THERMOHAUS gebaut wird.
Eine Empfehlung, die sich für alle lohnt!

Eine Empfehlung, die sich für alle lohnt!

Ich teile meinen bauwilligen Bekannten vorab folgendes mit:
Ein MIHM THERMOHAUS wird immer massiv Stein-auf-Stein, schlüsselfertig oder Ausbaufertig, individuell exakt nach den Wünschen der zukünftigen Bauherren
in bester Qualität zu einem sehr guten Preis-Wert-Verhältnis gebaut.
Ein regional ansässiger Massivhaus-Berater ist fester Ansprechpartner und nimmt Kontakt auf.

Bauinteressent ist mein folgender Bekannter:

Der Werber / Tippgeber bin ich:

Durch klicken auf „Senden“ akzeptiere ich die Teilnahmebedingungen.
 
 
 
Teilnahmebedingungen:
Die Bauinteressentenwerbung muss spätestens vor erster Kontaktaufnahme zwischen Interessent und MIHM THERMOHAUS vorliegen. Nach Durchführung des Bauauftrages erhält der Werber eine Vermittlungsprämie in Höhe von 500,00 Euro in Form. Die Eigenwerbung sowie eine gegenseitige Werbung sind ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. MIHM THERMOHAUS behält sich vor, Werber vom „Bauinteressenten werben Bauinteressenten-Programm“ auszuschließen, wenn Anzeichen vorliegen, dass die Bauinteressentenwerbung missbräuchlich erfolgt.

Rohbau mit Richtbaum geschmückt

  • 2020-12-18_Schweina,Richtfest
  • 2020-12-18_Schweina,Richtfest8
  • 2020-12-18_Schweina,Richtfest3
  • 2020-12-08_Deckenverlegung
  • 2020-12-18_Schweina,Richtfest6

Nach der Rohbaufertigstellung im Bad Liebensteiner Ortsteil Schweina montierte unser Zimmermann heute noch den Dachstuhl und krönte somit das Jahr für unsere Bauherren.
Nachdem in der engen Zufahrt kaum jeder Lieferwagen Einlass fand, gestaltete sich die Decken und Betontreppenanlieferung äußert aufwendig. Die nun mit kleineren Transportern kommenden Ausbau-Handwerker haben es nicht mehr ganz so schwer.
Für die von uns erbrachten Leistungen hatte die Bauherrschaft ein tolles Präsent für das leibliche Wohl geschnürt. Vielen lieben Dank dafür!
Gleich im neuen Jahr ist der Dachdecker (die Pfannen liegen bei ihm am Hof und werden wegen der Befahrkeit nicht mit dem Hersteller-Spediteur gefahren, sondern mit einem kleineren LKW) am Eindecken und bis KW 7 kommen die Fenster und der Trockenbau. So wird der die Hülle gedämmt und alle Installationen können auch im kälteren Februar weitergehen.
Wer sich auch einen solchen Bauablauf wünscht, ist bei den Regionalbüros der Firma Mihm bestens aufgehoben 🙂